top of page
  • AutorenbildSebastian Friedrich

La Liga Umsätze 2015/16 bis 2020/21

La Liga ist eine der bekanntesten und beliebtesten Fußballligen der Welt. Mit Mannschaften wie Real Madrid und FC Barcelona, die regelmäßig um den Titel kämpfen, zieht sie jedes Jahr Millionen von Fans und Zuschauern an. Aber nicht nur die Fans, auch die Einnahmen der Liga steigen jedes Jahr weiter an. Von TV-Rechten bis hin zu Sponsoring-Verträgen, La Liga ist ein wichtiger Akteur im internationalen Fußballgeschäft. In diesem Artikel werden wir uns die Umsätze der La Liga für die Saisons 2015/16 bis 2021/22 genauer ansehen.


Umsätze der La Liga von 2015/16 bis 2020/21:

  • 2015/16: 2.423 Mio.€

  • 2016/17: 2.599 Mio.€

  • 2017/18: 3.002 Mio.€

  • 2018/19: 3.379 Mio.€

  • 2019/20: 3.013 Mio.€

  • 2020/21: 2.768 Mio.€

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass La Liga in den letzten Jahren ein kontinuierliches Wachstum bei den Umsätzen verzeichnen konnte. Besonders auffällig ist dabei der hohe Anteil der beiden Top-Vereine Real Madrid und FC Barcelona an den Gesamteinnahmen der Liga. Die COVID-19-Pandemie hat jedoch auch in der spanischen Liga ihre Spuren hinterlassen und für einen Rückgang der Umsätze in der Saison 2020/21 gesorgt. Dennoch bleibt La Liga eine der finanzstärksten Fußballligen weltweit und wird auch in Zukunft für spannende Duelle und hohe Einnahmen sorgen.


Comentários


bottom of page