top of page
  • AutorenbildSebastian Friedrich

Die 20 wertvollsten Vereine 2022 und deren Finanzkennzahlen


Fußball ist nicht nur ein beliebter Sport, sondern auch ein riesiger Wirtschaftszweig. Die Beliebtheit des Sports und die damit einhergehende enorme Nachfrage haben dazu geführt, dass einige der größten Fußballclubs der Welt zu wahren Wirtschaftsgiganten geworden sind. Dabei ist es kein Geheimnis, dass Fußballvereine enorme Summen an Geld verdienen, sei es durch Sponsoring-Deals, TV-Rechte, Ticketverkäufe oder Merchandise.


Forbes ist ein renommiertes amerikanisches Magazin, das sich auf die Veröffentlichung von Geschäfts- und Finanzinformationen spezialisiert hat. Das Magazin ist bekannt für seine jährlichen Rankings der reichsten Menschen der Welt sowie der wertvollsten Unternehmen und Marken. Forbes hat auch Rankings von Fußballclubs veröffentlicht, die auf ihren Geschäftswert und ihrem finanziellen Erfolg basieren.


Diese Rankings sind ein wichtiger Indikator für die Bedeutung und den Erfolg von Fußballclubs und ermöglichen es, die wirtschaftliche Leistung der größten Clubs der Welt zu vergleichen. Durch die Verwendung von Daten und Informationen aus verschiedenen Quellen wie Finanzberichten, Interviews mit Branchenexperten und Medienberichten stellt Forbes eine umfassende Liste der wertvollsten Fußballclubs der Welt zusammen. Die Tabelle ferner die Umsätze, die Betriebsergebnisse und das Schulden/Wert-Verhältnis der 20 wertvollsten Fußballclubs der Welt.


Die Verwendung von Daten und Informationen aus verschiedenen Quellen macht die Rankings von Forbes zu einem wichtigen Werkzeug für die Bewertung der wirtschaftlichen Leistung von Fußballclubs.


Hier nun die Forbes Liste "The Business Of Soccer" der 20 wertvollsten Fußballvereine (Stand Mai 2022,umgerechnet in Euro):

  1. Real Madrid - Wert: 4,29 Milliarden Euro / 2-Jahres-Veränderung: +7% / Schulden/Wert-Verhältnis: 11% / Umsatz: 640 Millionen Euro / Betriebsergebnis: 76 Millionen Euro

  2. FC Barcelona - Wert: 4,23 Milliarden Euro / 2-Jahres-Veränderung: +5% / Schulden/Wert-Verhältnis: 15% / Umsatz: 584 Millionen Euro / Betriebsergebnis: -14 Millionen Euro

  3. Manchester United - Wert: 3,88 Milliarden Euro / 2-Jahres-Veränderung: +10% / Schulden/Wert-Verhältnis: 13% / Umsatz: 561 Millionen Euro / Betriebsergebnis: 108 Millionen Euro

  4. FC Liverpool - Wert: 3,75 Milliarden Euro / 2-Jahres-Veränderung: +9% / Schulden/Wert-Verhältnis: 4% / Umsatz: 550 Millionen Euro / Betriebsergebnis: 88 Millionen Euro

  5. FC Bayern München - Wert: 3,60 Milliarden Euro / 2-Jahres-Veränderung: +1% / Schulden/Wert-Verhältnis: 0% / Umsatz: 616 Millionen Euro / Betriebsergebnis: 87 Millionen Euro

  6. Manchester City - Wert: 3,57 Milliarden Euro / 2-Jahres-Veränderung: +6% / Schulden/Wert-Verhältnis: 0% / Umsatz: 657 Millionen Euro / Betriebsergebnis: 134 Millionen Euro

  7. Paris Saint-Germain - Wert: 2,69 Milliarden Euro / 2-Jahres-Veränderung: +28% / Schulden/Wert-Verhältnis: 3% / Umsatz: 550 Millionen Euro / Betriebsergebnis: -83 Millionen Euro

  8. FC Chelsea - Wert: 2,59 Milliarden Euro / 2-Jahres-Veränderung: -3% / Schulden/Wert-Verhältnis: 0% / Umsatz: 493 Millionen Euro / Betriebsergebnis: 40 Millionen Euro

  9. Juventus Turin - Wert: 2,06 Milliarden Euro / 2-Jahres-Veränderung: +26% / Schulden/Wert-Verhältnis: 11% / Umsatz: 434 Millionen Euro / Betriebsergebnis: 22 Millionen Euro

  10. Tottenham Hotspur - Wert: 1,97 Milliarden Euro / 2-Jahres-Veränderung: +2% / Schulden/Wert-Verhältnis: 45% / Umsatz: 403 Millionen Euro / Betriebsergebnis: 107 Millionen Euro

  11. FC Arsenal - Wert: 1,72 Milliarden Euro / 2-Jahres-Veränderung: -27% / Schulden/Wert-Verhältnis: 1% / Umsatz: 365 Millionen Euro / Betriebsergebnis: 45 Millionen Euro

  12. Borussia Dortmund - Wert: 1,514 Milliarden Euro / 2-Jahres-Veränderung: -5% / Schulden/Wert-Verhältnis: 0% / Umsatz: 338 Millionen Euro / Betriebsergebnis: 17 Millionen Euro

  13. Atletico Madrid - Wert: 1,27 Milliarden Euro / 2-Jahres-Veränderung: +50% / Schulden/Wert-Verhältnis: 11% / Umsatz: 476 Millionen Euro / Betriebsergebnis: 51 Millionen Euro

  14. AC Mailand - Wert: 1,05 Milliarden Euro / 2-Jahres-Veränderung: +115% / Schulden/Wert-Verhältnis: 4% / Umsatz: 219 Millionen Euro / Betriebsergebnis: -13 Millionen Euro

  15. Inter Mailand - Wert: 870 Millionen Euro / 2-Jahres-Veränderung: +35% / Schulden/Wert-Verhältnis: 41% / Umsatz: 332 Millionen Euro / Betriebsergebnis: 3 Millionen Euro

  16. FC Everton - Wert: 825 Millionen Euro / 2-Jahres-Veränderung: +43% / Schulden/Wert-Verhältnis: 13% / Umsatz: 226 Millionen Euro / Betriebsergebnis: -17 Millionen Euro

  17. Leicester City - Wert: 810 Millionen Euro / 2-Jahres-Veränderung: +103% / Schulden/Wert-Verhältnis: 9% / Umsatz: 265 Millionen Euro / Betriebsergebnis: 14 Millionen Euro

  18. West Ham United - Wert: 790 Millionen Euro / 2-Jahres-Veränderung: +77% / Schulden/Wert-Verhältnis: 8% / Umsatz: 226 Millionen Euro / Betriebsergebnis: 36 Millionen Euro

  19. Leeds United - Wert: 700 Millionen Euro / Keine 2-Jahres-Daten verfügbar / Schulden/Wert-Verhältnis: 0% / Umsatz: 200 Millionen Euro / Betriebsergebnis: 45 Millionen Euro

  20. Aston Villa - Wert: 655 Millionen Euro / Keine 2-Jahres-Daten verfügbar / Schulden/Wert-Verhältnis: 0% / Umsatz: 206 Millionen Euro / Betriebsergebnis: 10 Millionen Euro

Die Tabelle gibt einen Einblick in die Größe und den Erfolg der Top-Fußballvereine der Welt. Die Kriterien, nach denen Forbes die Vereine bewertet hat, umfassen Umsatz, Gewinn, Wert von Stadion- und Trainingsanlagen, Markenwert und Schulden. Aufgrund der großen Popularität des Fußballs und der damit verbundenen enormen Finanzströme sind die Bewertungen der Vereine in der Regel sehr hoch.

Die Tabelle zeigt, dass Real Madrid derzeit der wertvollste Fußballverein der Welt ist, mit einem geschätzten Wert von 4,29 Milliarden Euro. Dies ist keine Überraschung, da Real Madrid seit vielen Jahren einer der erfolgreichsten und bekanntesten Fußballvereine der Welt ist. Auf Platz zwei folgt der FC Barcelona mit einem geschätzten Wert von 4,23 Milliarden Euro.


Die Tabelle zeigt auch, dass englische Vereine eine starke Präsenz unter den Top 10 haben. Manchester United belegt den dritten Platz mit einem geschätzten Wert von 3,88 Milliarden Euro (und das, obwohl der Verein seit einer Dekade keinen englischen Meistertitel mehr gewonnen hat), gefolgt von Liverpool auf Platz vier mit einem Wert von 3,75 Milliarden Euro und Manchester City auf Platz sechs mit einem Wert von 3,57 Milliarden Euro.


In den letzten zwei Jahren haben die meisten Vereine ihren Wert gesteigert. Der AC Mailand und Leicester City haben ihren Wert mehr als verdoppelt. Auf den Plätzen folgen West Ham United (Plus 77%), Atletico Madrid (Plus 50 %) und Everton (Plus 43%). Andere Vereine wie FC Arsenal und FC Chelsea, verzeichneten einen Rückgang in ihrem Wert. FC Arsenal musste einen Rückgang von 27% verzeichnen, Borussia Dortmund einen von 5% und der FC Chelsea einen Rückgang von 3%.


Im Hinblick auf die Finanzen, gibt es einige interessante Unterschiede zwischen den Vereinen. FC Liverpool hat mit nur 4% das niedrigste Schulden/Wert-Verhältnis, während Tottenham Hotspur mit einem Verhältnis von 45% das höchste aufweist. Betrachtet man die Umsätze, so ist Manchester City mit 657 Millionen Euro führend, während Leeds United mit 200 Millionen Euro am niedrigsten liegt. Vier englische Vereine der Premier League führen die Liste der besten Betriebsergebnisse dieser 20 Vereine an. An der Spitze lieg Manchester City mit einem Ergebnisse von 134 Millionen Euro an, gefolgt von Stadtrivalen Manchester United (108 Millionen Euro), Tottenham (107 Millionen Euro) und dem FC Liverpool (88 Millionen Euro). Paris Saint-Germain ist in dieser Liste negativer Spitzenreiter (-83 Millionen Euro).


Insgesamt zeigen die Daten, dass die Top-Fußballvereine der Welt trotz der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie weiterhin erfolgreich sind.


Ein weiterer interessanter Aspekt der Tabelle ist die Tatsache, dass die meisten Vereine, die in den Top 10 vertreten sind, auch zu den erfolgreichsten Vereinen der Welt gehören. Dies zeigt, dass Erfolg auf dem Platz oft mit finanzieller Stärke einhergeht, da erfolgreiche Vereine in der Regel auch höhere Einnahmen erzielen.


Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass die Bewertungen der Vereine in der Tabelle Schätzungen sind und auf verschiedenen Faktoren beruhen. Diese können sich im Laufe der Zeit ändern und sind nicht in Stein gemeißelt. Dennoch gibt die Tabelle einen Einblick in die aktuellen Trends und Entwicklungen im Fußballgeschäft und zeigt, welche Vereine derzeit am erfolgreichsten und finanziell stärksten sind.



Quelle: https://www.forbes.com/soccer-valuations/list/#tab:overall

留言


bottom of page