top of page
  • AutorenbildSebastian Friedrich

WM-Prämien 2022 (in US-Dollar)

Das Preisgeld für die WM 2022 in Katar betrug 440 Millionen US-Dollar was eine Erhöhung um 10% im Vergleich zur WM 2018 in Russland darstellt. Die Preisgelder wurden unter den 32 teilnehmenden Mannschaften aufgeteilt, wobei die Gewinnermannschaft einen Anteil von 38 Millionen US-Dollar erhält, während der Vizemeister 28 Millionen US-Dollar erhält.

Die Mannschaften, die im Achtelfinale ausscheiden, erhielten 12 Millionen US-Dollar, während die Teams, die in der Gruppenphase ausschieden, 8 Millionen US-Dollar erhielten. Es ist auch erwähnenswert, dass die Prämien für die Teams, die sich für die WM qualifizierten, höher ausfiel als bei früheren Ausgaben des Turniers. Die Teams erhielten jeweils 1,5 Millionen US-Dollar als Teilnahmeprämie.




Comments


bottom of page